Campingcar Besinov UBS AG THE WORLD WIDE OFFSHORE SCANDAL
WELCOME IN MY POTAL

Campingcar Besinov UBS AG THE WORLD WIDE OFFSHORE SCANDAL

THE SWISS CRIMES BEHIND THE NEUTRAL FACADE & THE CRIMES WITH THE GLOBAL RESOURCES
 
RegisterEventsSearchPublicationsPICS & CONTACTCalendarHomeLog inFAQGallery

Share
 

 Walser Privatbank AG Private Banking Walserstraße 61 6991 Riezlern, Österreich

Go down 
AuthorMessage
Admin
Admin
Admin
Admin

Female
Number of posts : 6022
Birthday : 1952-04-20
Age : 67
Reputation : 0
Points : 19581
Registration date : 2007-04-25

Walser Privatbank AG Private Banking Walserstraße 61 6991 Riezlern, Österreich Empty
PostSubject: Walser Privatbank AG Private Banking Walserstraße 61 6991 Riezlern, Österreich   Walser Privatbank AG Private Banking Walserstraße 61 6991 Riezlern, Österreich I_icon_minitimeMon Apr 01, 2019 11:21 pm

Walser Privatbank AG Private Banking Walserstraße 61 6991 Riezlern, Österreich Christ35
Walser Privatbank AG
Private Banking
Walserstraße 61
6991 Riezlern, Österreich

19.10.2017 – 13:28

Walser Privatbank verkauft liechtensteinische Tochter
Die Raiffeisen Privatbank Liechtenstein bekommt mit der Mason Group Holdings Limited mit Sitz in Hongkong einen neuen Eigentümer.

Die Walser Privatbank ist eine Bank mit Sitz in Hirschegg in Österreich. Sie wurde ursprünglich 1894 als regionale „Spar- und Darlehenskassenverein Mittelberg“ gegründet. Inzwischen liegt der Geschäftsfokus auf Private Banking, vor allem für Kunden mit einem Vermögen von mindestens 300.000 Euro aus Deutschland.[2] Aufgrund der Lage im Zollausschlussgebiet Kleinwalsertal ist die Walser Privatbank deutsches Wirtschaftsgebiet, aber nicht Befugnisgebiet des deutschen Zolls. "Das Kleinwalsertal profitierte viele Jahre als Bankstandort vom österreichischen Bankgeheimnis."[2]

Die Walser Privatbank AG ist ein feines, kleines Geldhaus, das auf eine lange Geschichte im Kleinwalsertal in Österreich zurückblicken kann. "Hier gilt: Ein Wort ist ein Wort", schreibt die Bank über sich und verkneift sich dabei hinter "gilt" das "noch". In den Bergen muss sich einer auf den anderen verlassen können.

Aber gilt eine solche Redewendung heutzutage noch? Klar, das Geldinstitut versprach immer schon "Nähe, Sicherheit, Augenhöhe". Trotzdem waren sich einige Kunden der 1894 gegründeten Bank nicht mehr sicher. Sie hatten am deutschen Fiskus vorbei Geld ins Kleinwalsertal gebracht und als sie nervös wurden, verschickten sie Selbstanzeigen.

Steuerfahnder aus Wuppertal haben die Akte Walser Privatbank AG aufgearbeitet, die Kölner Staatsanwaltschaft leitete gegen Bankmitarbeiter ein Verfahren wegen Verdachts der Beihilfe zur Steuerhinterziehung ein. Die Bank hat mittlerweile an Nordrhein-Westfalen 5,4 Millionen Euro Bußgeld gezahlt, als eine Art Vergleichszahlung. Der Bußgeldbescheid sei rechtskräftig; der Fall für die Bank abgeschlossen, erklärt ein Sprecher des Geldhauses und fügt hinzu: "Unsere Bank hat ihren Umgang mit ausländischen Kunden bereits 2009 radikal verändert." Heute seien die "Anforderungen an die Identifikation von Kunden und die Transparenz über die Herkunft der Mittel sehr streng". Das beteuern in diesen Tagen viele Banken.

Alte Fälle führen zu neuen Ermittlungen
Wie ernst sie es wirklich meinen, ermitteln Steuerfahnder aus Nordrhein-Westfalen - und gehen dabei völlig neue Wege. Vor zwei Jahren begann der Fiskus dort mit der Auswertung von Selbstanzeigen, die seit 2010 eingingen. Zunächst schauten die Fahnder vor allem nach Fällen mit Bezug zur Schweiz, dann interessierte Liechtenstein, später kamen Österreich und Luxemburg hinzu. Durch diese Analysen geraten nun erneut Banken in Verdacht, die schon vor Jahren wegen Beihilfe zur Steuerhinterziehung aufgefallen waren.

Inzwischen sind es so viele Fälle geworden, dass die Kölner Staatsanwaltschaft, die in etlichen wichtigen Wirtschaftsstrafverfahren aktiv ist, sie nicht mehr allein stemmen kann. Deshalb hat die Bochumer Staatsanwaltschaft, die viel Erfahrung mit Ermittlungen in Sachen Steuerbetrug hat, einige der Fälle übernommen. Schaltstelle aufseiten der Ermittler ist - wie so oft in solchen Verfahren - die Steuerfahndung Wuppertal. Und die Idee der Wuppertaler ist ebenso einfach wie faszinierend: Die Steuer wartet nicht mehr auf Anzeigen von betrogenen Ehefrauen, nicht mehr auf CDs von Händlern mit mehr oder weniger interessanten Daten, sondern schaut sich an, welche Banken bei Selbstanzeigen der Steuerbetrüger auftauchen. Die einzelnen Fälle werden im Computer zusammengefügt und die früheren Steuerbetrüger dann von Fahndern über das Geschäftsgebaren der Bank ausgefragt. Kunden, die bereits eine Selbstanzeige erstattet haben, sind in aller Regel sehr gesprächsbereit.


Verdachtsfälle bei 57 Banken
Back to top Go down
View user profile http://www.campingcarbesinov.com Online
 
Walser Privatbank AG Private Banking Walserstraße 61 6991 Riezlern, Österreich
Back to top 
Page 1 of 1

Permissions in this forum:You cannot reply to topics in this forum
Campingcar Besinov UBS AG THE WORLD WIDE OFFSHORE SCANDAL :: JR GLOBAL S.A. WALSER AG, WALSER PRIVAT BANK AUSTRIA-
Jump to: